01.12.2016

Aktion „Lese-Reise” zum Welttag des Buches 2017: 129 Autorenlesungen zu gewinnen


Den Welttag des Buches mit einer kostenfreien Lesung in der Buchhandlung feiern: Zum zehnten Mal verlosen der Sortimenter-Ausschuss im Börsenverein gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) Lesungen von Kinder- und Jugendbuchautoren rund um den 23. April. Für die „Lese-Reise“ 2017 können sich Mitgliedsbuchhandlungen für eine von 129 Lesungen bewerben.

Buchhandlungen, die an der Verlosung teilnehmen möchten, melden sich bis 4. Januar 2017 per Fax-Formular an. In diesem Jahr stellen 29 avj-Verlage insgesamt 69 Autoren für mindestens eine Lesung kostenfrei zur Verfügung. Die teilnehmenden Verlage übernehmen die Honorar- und Reisekosten ihrer Autoren, die Buchhandlungen tragen in der Regel lediglich die Kosten der Lesung vor Ort.

Alle Informationen, eine Liste der teilnehmenden Autoren sowie eine Veranstaltungs-Checkliste sind zusammen mit dem Bewerbungsformular online (PDF) abrufbar.

Ansprechpartnerinnen für Rückfragen sind Birgit Koch (Sortimenter-Ausschuss), Telefon: 069 / 1306-511, E-Mail: koch@boev.de und Margit Müller (avj), Telefon: 069 / 1306-248, E-Mail: margit.mueller@avj-online.de .

Zurück