03.04.2013

Welttag des Buches am 23. April: Deutschland feiert das Lesen!

„Wir feiern das Lesen – feiern Sie mit!“ – Unter diesem Motto findet am 23. April 2013 der UNESCO-Welttag des Buches statt. Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte in ganz Deutschland begehen den Tag mit zahlreichen Aktionen. Besonders im Fokus stehen Kinder und Jugendliche. Die Aktionen rund um den Welttag wollen Freude am Umgang mit Büchern vermitteln und besonders junge Menschen für das Lesen als elementare Kulturtechnik begeistern. Im Mittelpunkt stehen die Buch-Gutschein-Aktion rund um das Buch „Ich schenk dir eine Geschichte“ sowie eine Lese-Reise mit Autorenlesungen in 84 Buchhandlungen.

Buch-Gutschein-Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“

Auch in diesem Jahr verschenken Buchhändler wieder das vom cbj Verlag herausgegebene Welttags-Buch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an Schüler. Vierte und fünfte Klassen aller Schulen haben dafür bereits Gutscheine bestellt. Die Buch-Gutschein-Aktion ist erfolgreicher denn je: Mit über 750.000 Schülern aus über 32.000 Klassen erhalten 2013 so viele Kinder wie noch nie das Welttags-Buch. Das Verschenkbuch heißt in diesem Jahr „Der Wald der Abenteuer“. Der Autor Jürgen Banscherus erzählt in dem Kurzroman eine spannende Geschichte von einer Klassenfahrt mit überraschenden Ereignissen.
Die Schulklassen erhalten ihre Buch-Gutscheine ab dem 4. April. Zusammen mit den Gutscheinen stellt die Stiftung Lesen Lehrkräften begleitendes Unterrichtsmaterial mit Ideen, Arbeitsblättern und Lesetipps sowie ein Aktions-plakat zur Verfügung. Schüler können ihre Gutscheine dann zwischen dem 15. April und 4. Mai in der angegebenen Wunschbuchhandlung einlösen. Die Aktion wird durchgeführt von der Stiftung Lesen, den Landesverbänden und dem Bundesverband des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, dem cbj Verlag, der Deutschen Post, dem ZDF und den Buchhändlern vor Ort.

Was müssen Buchhändler wissen? Die Liste der teilnehmenden Schulklassen ist online abrufbar unter www.welttag-des-buches.de. Buchhandlungen-können hier einsehen, ob sie als Wunschbuchhandlung einer Schule angegeben sind. Das Welttags-Buch kann dann beim cbj Verlag bestellt werden (E-Mail kundenservice@randomhouse.de, Telefon 0800 5003322 oder über den cbj-Außendienst). Ebenfalls dort erhältlich ist das beliebte Schnitzeljagd-Paket. Das Mitmach-Paket des cbj Verlags enthält alles, was Buchhandlungen für die Organisation einer literarischen Schnitzeljagd rund um das Welttags-Buch benötigen. Das Welttags-Buch wird ab dem 20. März ausgeliefert. Buchhandlungen können auch unabhängig von der Gutschein-Aktion Exemplare des Welttags-Buches bestellen. Sie können den Roman zum Selbstkostenpreis erwerben und an ihre Kunden verschenken. Zudem organisieren viele Buchhändler eigene Veranstaltungen rund um den Welttag und tragen so maßgeblich zum Erfolg der Kampagne bei.

Lese-Reise durch 84 Buchhandlungen

Zum sechsten Mal findet im Rahmen des Welttags die Aktion „Lese-Reise“ statt: Kinder- und Jugendbuchautoren lesen rund um den 23. April in Buch-handlungen in ganz Deutschland. Für die Lesungen hatten sich 121 Buch-handlungen beworben – davon wurden 84 per Losverfahren als Gewinner ermittelt. Sie können sich nun auf eine kostenfreie Lesung mit einem von 59 Autoren freuen. Die Lese-Reise ist eine gemeinsame Aktion der Arbeitsge-meinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) und des Sortimenter-Ausschusses im Börsenverein des Deutschen Buchhandels. 28 Mitgliedsverlage der avj haben in diesem Jahr Autoren vermittelt.

Werbematerialien und Informationen

Um den Welttag des Buches nach außen sichtbar zu machen, können Buchhandlungen jetzt Werbematerialien bestellen. Über den Online-Shop unter www.livendo.de/welttag sind zum Sonderpreis Luftballons, Trageta-schen, Fahnenketten und weitere Produkte zum Welttag erhältlich, eben-so wie komplette Deko- und Werbepakete.

Allgemeine Informationen zu allen Welttags-Aktionen bietet die Website des Welttags unter www.welttag-des-buches.de. Dort finden sich Antworten auf häufig gestellte Fragen, Praxisbeispiele für Einzelaktionen und viele Tipps und Anregungen für Buchhändler. Ansprechpartner im Börsenverein für Aktionen rund um den Welttag des Buches ist Kaspar Pflaum, Telefon 069 1306-789, E-Mail pflaum@boev.de. Bei Fragen zur Lese-Reise können sich Interessierte an Birgit Koch vom Sortimenter-Ausschuss wenden, Telefon 069 1306-511, E-Mail koch@boev.de.

Zurück