09.04.2015

„Ich schenk dir eine Geschichte“:Verschenkbuch zum Welttag des Buches begeistert über 1 Million Kinder für das Lesen

Die Kultusminister der Länder präsentieren gemeinsam mit den Initiatoren das diesjährige Verschenkbuch zum Welttag des Buches.
In jedem Jahr erscheint ein neues Buch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“. Zum Welttag des Buches 2015 können sich die Kinder auf den eigens für diesen Anlas geschriebenen Krimi „Die Krokodilbande in geheimer Mission“ von Dirk Ahner freuen. Allein über 850.000 Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland erhalten das Welttagsbuch in diesen Tagen über eine Buch-Gutschein-Aktion kostenlos in teilnehmenden Buchhandlungen vor Ort. Mit rund 33.000 teilnehmenden Schulklassen erreicht die Welttags-Initiative in diesem Jahr einen neuen Rekord. Maßgeblichen Anteil daran haben auch die 16 Kultusministerien der Länder, die den Druck der Buch-Gutscheine finanzieren. Auch die Kultusminister selbst setzen sich jedes Jahr aktiv für die Aktion ein und rufen in ihren jeweiligen Bundesländern alle Lehrkräfte der Klassenstufen 4 und 5 auf, an der Aktion teilzunehmen und so die Lesemotivation bei ihren Schülerinnen und Schülern zu steigern.

Für die Einbindung des Welttags-Buchs in den Schulunterricht stellt die Stiftung Lesen Lehrkräften Unterrichtsmaterial mit praktischen Tipps und kreativen Ideen zur Verfügung. Ein Schreib- und Kreativwettbewerb regt zur fantasievollen Auseinandersetzung mit der Geschichte an. Beim Quiz im Buch können die Kinder Preise für die ganze Klasse gewinnen. Darüber hinaus organisieren Schulen, Buchhandlungen und Bibliotheken zahlreiche Aktionen in ihrer Region, zum Beispiel spannende Schnitzeljagden rund um das Lesen und Bücher. Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) und der Sortimenter-Ausschuss im Börsenverein veranstalten außerdem die Aktion „Lese-Reise“ mit 90 Lesungen von Kinder- und Jugendbuchautoren in Buchhandlungen bundesweit.


Redaktionshinweis:

1995 hat die UNESCO-Generalkonferenz den 23. April zum „Welttag des Buches und des Urheberrechts“ ausgerufen. Der Tag geht auf einen Brauch in Katalonien zurück. Dort werden zum Namenstag des Schutzheiligen St. Georg Rosen und Bücher verschenkt. Der 23. April ist zugleich der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Zum 20. Jubiläum des Welttags des Buches gibt es 2015 neben der Initiative „Ich schenk dir eine Geschichte“ die Mitmach-Aktion „Mein Herzbuch“ (www.meinherzbuch.de).
Weitere Informationen unter www.welttag-des-buches.de


Pressekontakte:

Stiftung Lesen
Esther Dopheide, Pressesprecherin
Kommunikation und Public Affairs
Telefon: 06131 / 2 88 90-36
E-Mail: Esther.Dopheide@stiftunglesen.de

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Claudia Paul
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 069 / 1306-293
E-Mail: paul@boev.de

cbj cbt / Verlagsgruppe Random House GmbH
Dr. Renate Grubert
Leitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089 / 4136-3323
E-Mail: renate.grubert@randomhouse.de

Deutsche Post DHL
Alexander Edenhofer / Sylvia Flügen
Konzernkommunikation
Tel.: 0228 / 1829944
E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

Zurück